26.03.2019   Zusatztermin Trailkurs kompakt mit Schwerpunkt Spitzkehren

Wir haben noch freie Plätze  für einen zusätzlichen Kurs am 27.04.2019

https://www.alpenverein-traunstein.de/ausbildung/fahrtechnik-fuer-mtb-leichte-trails-mit-spitzkehren

14.10.2018     Programm 2019

Die ersten Termine für 2019 stehen fest. Es wird 5 Kurse und zunächst nur 2 Mehrtagestouten geben.

4.07.2018     Nachwuchs

Phil hat's gepackt und den Prüfungslehrgang zum FÜL MTB bestanden. Glückwunsch und auf künftige gute Zusammenarbeit!

20.09.2017     Anwärter Bergwacht Traunstein gesucht

Diesmal nicht in eigener Sache: Falls Ihr ein wenig klettern könnt (4-5. Grad), ein wenig Erfahrung mit dem Tourengehen habt und Euch gemeinnützig engagieren wollt:

 

--> Die Bergwacht Traunstein sucht dringend Nachwuchs!

 

Ihr bekommt eine der umfassensten alpinen Ausbildungen für sehr wenig Geld und werdet Euch in vielen Richtungen enorm weiterentwickeln. Idealerweise seid Ihr zwischen 20 -30 Jahren alt. Euer Engagement wir wohl in Zukunft mit der steigenden Nutzerzahl immer wichtiger werden. Ich poste das hier, weil die Frauen und Männer der Bergwacht im Ernstfall Ihren Kopf ja auch für uns hinhalten werden.

 

Bei Interesse, Fragen etc. wendet Euch einfach jederzeit an Claudia Bork outborks@gmx.de

 

Gern auch weiter sagen....!

 

28.05.2017     Trailkurs

Neuer Termin mit wenigen freien Plätzen 13.-14.10.2017

Anmeldung bitte über die Geschäftstelle - weitere Info's unter Kurse

17.05.2017     Trailkurs

Wegen des feuchtkalten Wetters am Wochenende fällt der Kurs aus und wird später nachgeholt!

9.04.2017     Trailbauseminar

Kaum redet man davon, gibt es die Gelegenheit hier: https://www.valmuestair.bike/

Ich schau mir das mal an und bin dabei!

 

4.04.2017     Biken in der Maremma

Wie einige von Euch wissen, war ich Ende März auf der Suche nach Sonne und Trailneuland in der Toskana unterwegs.

Falls Ihr Informationen zu dem Gebiet um Massa Marrittima und Punta Ala haben wollt, dürft Ihr mich ansprechen. Es gibt in maximal 500m hohen Hügeln zahlreiche Trails von lang und leicht (Cala Violina) bis Enduro (Mt. Arsenti). Tendenziell sind die Trails zahmer als in Finale, gehen auch immer wieder mal kurz bergauf und sind häufig recht schmal.

 

Im Einzelnen:

  • Cala Violina: Megaflow trails - Einstiege bergauf teilweise nur mit Schieben erreichbar. Gebaut der 6-er (oder Guardian) und die Verbindung von 11 -->12
  • Monte Alma: Tre Dita, 301 - recht holprige technisch anspruchsvolle Hohlwege, Carbonai - einfacher und flowiger, viele weitere Optionen in dem Gebiet
  • Tirli: Quercia numerata, Le Vallette - ungepflegt und geröllig, eher technisch langsam zu fahren, Flying Circus und DH1 aufgeräumt aber mit Vorausschau zu befahren - Drops und Gaps nicht angekündigt aber immer umfahrbar
  • Monte Arsenti: alles  gut gebaute Trails von den Massa Vecchia Jungs: Insoglio?, Freeride, Bonnato, Rock'n Roll Queen, Scarlinio - alle Luftelemente umfahrbar und mit Ankündigung
  • östlich von Massa Maritima ehemaliges Pyritabbaugebiet mit vielen Flowtrails u.a. dem berühmten Canyontrail

Generell kann man dort ganz entspannt die Saison eröffnen oder beenden. Eventuell machen wir da mal ein Trailbauseminar ;-)

7.02.2017

Hier findet Ihr einen groben Vorschlag für ein kleines Marokkoabenteuer, welches ich bei genügend Interesse konkreter für diesen Herbst ausarbeiten kann.

Download
Hoher_Atlas_Vorschlag.doc
Microsoft Word Dokument 1.4 MB

23.12.2016

So, der letzte Glühwein ist getrunken für dieses Jahr.

Alle, die sich wundern, warum in den Mitteilungen der Sektion Traunstein keine MTB Beiträge zu finden sind: Dies liegt daran, dass man mir den Redaktionsschluss "schon" 2 Tage vor Ablauf mitgeteilt hat und ich grad Urlaub hatte.

Nun ja, Informationen findet Ihr in Zukunft ja hier.

 

Bleibt mir allen schöne Feiertage und nen guten Rutsch zu wünschen - mögen in 17 dann wieder viele schöne Touren zusammengehen.

18.11.2016 - Verstärkung

Gute Neuigkeiten für die nächsten Jahre. Ich bekomme Unterstützung. Der Philipp beginnt nach seiner Trailscout Ausbildung 2017 den Ausbildungsweg über den DAV zum Trainer C MTB neu. Ich denke, dass er sich auch schon während der Ausbildung an Kursen und Touren etwas beteiligen wird und dies wiederum eröffnet mehr Möglichkeiten z.B. auch auf unterschiedlichen Schwierigkeiten abzufahren.....

6.11.2016 - Protektoren

Ab sofort könnt Ihr über mich Knie-, Schienbein und Ellbogenprotektoren in den Größen S, M, L ausleihen. Es handelt sich um hochwertige IXS Carve Evo bzw. O'NEAL Sinner Schaumprotektoren, mit welchen man noch durchaus komfortabel kurbeln kann

 

Leihgebühr:

 

IXS Carver Evo Ellbow:                         5€/Tag

O'NEAL Sinner Knee / Shin:                8€/Tag

 

Mehrtagespreise z.B. für Kurztrips sind Verhandlungssache.